Tierphysiotherapie

Beim Menschen ist Physiotherapie eine selbstverständliche Behandlung, aber auch unsere Vierbeiner haben Schmerzen und Bewegungseinschränkungen nach Operation, nach Unfällen oder einfach durch Ihr Alter. Hier kann man ähnlich wie beim Menschen mit Tier-Physiotherapie helfen.

Durch Physiotherapie lassen sich Schmerzen lindern, es verbessert die Beweglichkeit und kann zu mehr Lebensfreude führen.

Therapieablauf

Bei meinem ersten Besuch führe ich eine Erstanamnese durch. Diese beinhaltet ein ausführliches Gespräch mit Ihnen über die Krankengeschichte Ihres Tieres und die Beurteilung über Gang-, Gelenke- und Gesamtzustand.

In der Regel ist eine Tierärztliche Diagnose voran gegangen. Bitte halten Sie bei unserem ersten Termin (wenn vorhanden) den Tierarztbericht, Röntgenbilder, etc. bereit. Anschließend erstelle ich einen Therapieplan, den ich gemeinsam mit Ihnen bespreche. Für diesen Termin planen Sie bitte eine Zeit von 60-90 Minuten ein.


Mehr über Dauer und Kosten und Wissenswertes erfahren Sie hier >>>
Kontakt
Julia Schmieder
geprüfte Tier-Physiotherapeutin

Tel: 0170 - 6663064

eMail: info@mobilepfote.de


Termine nur nach Vereinbarung!
Sie erreichen mich per Telefon, SMS oder Email



Sitemap
Tierphysiotherapie
Über mich
Mein Angebot
Wissenswertes
Kontakt
Impressum
Nützliche Links
Tierärzte im Wetteraukreis
Das Futterhaus.de
Fressnapf.de
Partnersites
www.hundpferdkatz.de
www.handinpfote.de
www.tierreha-leicht.de
www.hundephysiotherapie-am-hexenberg.de